Connect with us

Int. Hill Climb

Berg-EM und Hillclimb Cup Termine 2023

Der Rennkalender für die Saison 2023


FIA European Hillclimb Championship (EHC)

Zum Reglement haben wir bereits vor kurzem eine News ONLINE gestellt. Anbei nochmals der Link dazu

Technik News #6

Nun wurde der Rennkalender für die Saison 2023 präsentiert. Dabei sticht vor allem das große Comeback am Rechberg ins Auge. Dank eines neuen Veranstalterteams wird dieser legendäre Klassiker wieder neu belebt. Was aber auffällt ist das zwischen dem Spanien Rennen in Arriondas und dem Rennen in Portugal in Braga ein Wochenende frei ist. Letzterer Event hat bereits vor kurzem über eine Terminproblematik gesprochen, weshalb 2023 „leider“ keine andere Möglichkeit besteht. Wie üblich wird in Italien wieder gewechselt, womit die Berg Europameisterschaft wieder in Ascoli Station machen wird.

15.-16.04. 2023: Col St. Pierre (Frankreich)
29.-30.04. 2023: Rechbergrennen (Österreich)
06.-07.05. 2023: Subida al Fito (Spanien)
20.-21.05. 2023: Rampa da Falperra (Portugal)
03.-04.06. 2023: Ecce Homo Sternberk (Tschechien)
17.-18.06. 2023: 62° Coppa Paolino Teodori (Italien)
01.-02.07. 2023: Limanowa 2023 (Polen)
19.-20.08. 2023: CdC St. Ursanne (Schweiz)
02.-03.09. 2023: Ilirska Bistrica (Slowenien)
16.-17.09. 2023: Buzetski dani (Kroatien)


FIA International Hillclimb Cup (IHC)

Zum Reglement haben wir bereits vor kurzem eine News ONLINE gestellt. Anbei nochmals der Link dazu

Technik News #6

Der FIA Hillclimb Cup besteht auch im Jahr 2023 aus vier Veranstaltungen. Dabei wird in Italien wieder der Monte Bondone erklommen, nachdem das Rennen in Ascoli wieder in die Berg Europameisterschaft wechselt. Nur der Termin auf der längsten Bergrennstrecke in Europa ist 2023 um einiges früher als in den letzten Jahren. Das Finale geht erneut sehr früh mit dem Rennen im deutschen Osnabrück über die Bühne.

06.-07.05. 2023: GSMP Korczyna (Polen)
10.-11.06. 2023: 72° Trento – Bondone (Italien)
24.-25.06. 2023: GHD Gorjanci (Slowenien)
05.-06.08. 2023: Osnabrück (Deutschland)


FIA Historic Hillclimb Championship (HHC)

Der Kalender für die Historic Berg Europameisterschaft präsentiert sich 2023 wieder umfangreicher. Dabei stehen wieder 8 Rennen auf dem Programm. Neben dem Klassiker am Rechberg, welcher dank eines neuem Veranstalterteams wieder belebt wurde, steht auch das Rennen im slowenischen Lucine wieder im Kalender. Damit kehrt dieses Event nach einigen Jahren Pause zurück auf die internationale Bergrennsportbühne. Zudem wird auch das Bergrennen Gorjanci in Slowenien wieder zur Historic Berg Europameisterschaft zählen.

29.-30.04. 2023: Rechbergrennen (Österreich)
03.-04.06. 2023: Ecce Homo Sternberk (Tschechien)
10.-11.06. 2023: 72° Trento Bondone (Italien)
24.-25.06. 2023: GHD Gorjanci (Slowenien)
08.-09.07. 2023: Cesana Sestriere (Italien)
12.-13.08. 2023: GHD Lucine (Slowenien)
02.-03.09. 2023: Ilirska Bistrica (Slowenien)
16.-17.09. 2023: Buzetski dani (Kroatien)

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

More in Int. Hill Climb