Connect with us

ÖM Berg

Fahrzeugpräsentation Franz Probst

Bereits im Juni besuchten wir den MSC Lochen


Aufgrund der „Corona-Situation“ nutzten wir im Juni die Möglichkeit, Franz Probst und sein Team vom MSC Lochen in Oberösterreich zu besuchen. Sein Rennbolide, der VW Golf 2 R1170T 4×4, war der erste Rennbolide in den jüngsten Jahren, welcher mit einem 1170ccm Turbomotor an den Start rollte.

Der spektakuläre Bolide entstand in der heimischen Werkstatt von Franz, wo dieser von Grund auf neuaufgebaut wurde. Nach einigen sehr erfolgreichen Jahren mit dem 2l VW Golf 1 16V, suchte man Ende 2012 eine neue Herausforderung. 2013 begann Franz mit dem Aufbau seines 2er Golfs, wo man jedoch neue Wege beschreiten wollte. Der Tüftler, welcher in der Nähe vom Mattsee mit seiner Familie in einem schönen Haus wohnt, wollte nicht mit einem gewohnten und bis dahin bekannten 2l Saugmotor wieder antreten.

So wurde in unzähligen Stunden und mit der Hilfe seines unermüdlichen Teams ein 1170ccm Turbomotor entworfen und aufgebaut. Mit der Unterstützung von Dietmar Hammerl von D-Racing konnte dieses Projekt realisiert und umgesetzt werden. Aber auch im Bereich des Antriebsstrangs wollte der Oberösterreicher neue Wege beschreiten, und so entschied man sich den 2er Golf mit einem Allradantrieb auszustatten. Dafür wurde das 6-Gang Sadev Getriebe adaptiert und umgebaut, wohlgemerkt in der heimischen Werkstatt. Dort hat Franz mit Fräsmaschine und Drehbank auch die Möglichkeiten dazu, um viele Teile selbst anzufertigen.

In der Saison 2020 kam „Corona“ bedingt der VW Golf 2 R1170T 4×4 leider kaum zum Einsatz, erst im Spätherbst war man beim Trackday am Brandlhof in Salzburg vertreten. Dort wurde der neue Motor, welcher eine Weiterentwicklung des bestehenden Aggregats ist, erstmals einem Funktionstest unterzogen. Bleibt zu hoffen, dass 2021 der Bolide mit seinem unvergleichbarem Klang wieder am Berg zum Einsatz kommen kann.

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Franz, seiner Familie sowie dem gesamten MSC Lochen für die Gastfreundschaft und für die ausgiebigen Benzingespräche.


Video aus dem Jahr 2017

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in ÖM Berg