Connect with us

TCR goes Hillclimb

Auto Sport Schweiz präsentiert die TCR Hillclimb Series


 

Nach etlichen Meisterschaften auf Rundstrecken rund um den Globus gibt es für die boomende Klasse TCR (Tourenwagen mit Frontantrieb und Turbomotoren bis zwei Liter Hubraum) nun auch eine separate europäische Wertung am Berg. Federführend ist Auto Sport Schweiz (ASS). Die Schweizer Sporthoheit organisiert die TCR Hillclimb Series gemeinsam mit Promoter BZ Consult. Die Firma des Wallisers Brice Zufferey kümmert sich auch um die Schweizer Rallye-Meisterschaft Junior und die Clio R3T Alps Trophy. Die Meisterschaft ist eine offizielle, von der FIA genehmigte internationale Rennserie. Der Kalender umfasst sechs Veranstaltungen, wobei die Austragungsorte bewusst so gewählt wurden, dass die Rennen in Zentraleuropa stattfinden. Also in Ländern, in welchen eine Affinität zur TCR gewährleistet ist. In den Folgejahren kann die TCR Hillclimb Series um bis auf acht Veranstaltungen ausgebaut werden. Saisonstart ist am ersten Mai-Wochenende beim Bergrennen Eschdorf in Luxemburg. Als fünfter Lauf zählt der Schweizer EM-Lauf St. Ursanne–Les Rangiers dazu.

Auch in Österreich wird ein Lauf zu dieser Serie ausgetragen, wobei die Wahl auf das Bergrennen St. Agatha fiel. Dort wird das Finale zu der 2019 erstmals ausgetragenen Meisterschaft über die Bühne gehen. Auch aus dem Fahrerlager gibt es die erste großartige News: Igor Stefanovski (Foto) wird 2019 in der brandneuen TCR Hillclimb Series die komplette Saison bestreiten. Dies verkündet der Serienausschreiber Auto Sport Schweiz, in einer Pressemeldung. Stefanovski ist ein professioneller Fahrer mazedonischer Herkunft. Im vergangenen Jahr ist er in der TCR Europe auf einem Hyundai i30 N gefahren. In den Jahren 2016 und 2017 startete er in der ETCC Tourenwagenmeisterschaft. Stefanovski hat zudem in den Jahren 2014 und 2015 die FiA Berg-Europameisterschaft bestritten und diese mit einem Mitsubishi Lancer 9 in der Kategorie 1 zweimal gewonnen. Der 37-jährige EBM-Gewinner gilt als erfolgreichster Mazedonischer Rennfahrer und „Idze“ wurde 2014 zum Sportler des Jahres in Mazedonien gekürt.

weitere Infos auf der Homepage

TCR Hillclimb Series

 


Termine 2019


04.-05.05. 2019: Hill Race Eschdorf (Luxemburg)
01.-02.06. 2019: Verzegnis (Italien)
15.-16.06. 2019: CdC Beaujolais Villages (Frankreich)
27.-28.07. 2019: ADAC Hauenstein Bergrennen (Deutschland)
17.-18.08. 2019: CdC St. Ursanne – Les Rangiers (Schweiz)
21.-22.09. 2019: St. Agatha (Österreich)

Text by berg-meisterschaft.de

Last Updated on 20. August 2020 by Wolfgang Maringer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in