Connect with us

Bergrallye

#1 Vorschau Bergrallye Kitzeck 2021

Am 22. August gibt es endlich wieder Bergrennsport in Österreich


Man kann es kaum glauben, aber das Warten hat bald ein Ende!
Am 22. August werden in der Südsteiermark beim Bergrallyecupauftakt in St. Andrä-Kitzeck erstmals nach zwei Jahren wieder die Bergrennboliden in Österreich an den Start gehen.

Wichtige Informationen für die Teilnehmer

Nennschluss für St. Andrä / Kitzeck am 15. August 2021, 24.00 Uhr


Die Erstabnahme findet dabei am Samstag, dem 21. August 2021 bei KFZ Haring in Preding in der Zeit von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Bei der Erstabnahme ist eine „§57a-ähnliche“ Überprüfung mitzubringen, vorort besteht keine Möglichkeit, diese durchführen zu lassen!

Adresse
Predingerstrasse 263, oder Gewerbepark Südwest 23
8504 Preding
(nahe dem Kreisverkehr)
Google Maps Link


Beim Bergrallyetest in Neudorf/P. haben bereits einige Fahrer die Möglichkeit genutzt um ihre Boliden für St. Andrä / Kitzeck zu testen. Unter anderem Werner Karl (Foto links) mit seinem Audi S2 R Quattro, der nach 2019 erstmals wieder an den Start gehen wird. Aber auch der Kärntner Hannes Kaufmann (Foto rechts) nutzte die Möglichkeit um mit seinem neuen Ford Focus ST170 DTC weitere Kilometer zu sammeln. Mit diesem Boliden wird er in der 2l Klasse sein Comeback im Tourenwagen geben. Natürlich werden auch die steirischen Routiniers Rupert Schwaiger und Felix Pailer sowie Ewald Scherr in Kitzeck am Start stehen. Zudem wird auch der mehrfache österr. Bergstaatsmeister Karl Schagerl mit seinem VW Golf Rallye TFSI-R dieses Rennen absolvieren und nach 2019 erstmals wieder in Österreich starten. Eine weitere Vorschau zum Österreich-Auftakt am Berg folgt nächste Woche!

Last Updated on 11. August 2021 by Peter Schabernack

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Bergrallye