Connect with us

Schraubernews

Schraubernews #3 2022

neue Infos aus den Garagen


Michael Marchat

Mit einem neuen Rennboliden wird Michael Marchat die Saison 2022 in Angriff nehmen. Über den Winter hat man sich von Andreas Stockinger aus Amstetten einen Mazda 323 GTR angelacht, welcher ehemals jahrelang im Bergrallyecup eingesetzt wurde. Sowohl im Technik- als auch im Fahrwerksbereich wird der Bolide derzeit überarbeitet. Der erste Einsatz am Berg ist für Ostermontag beim Bergrallyecuplauf in Kitzeck geplant.


Dominik Genser & Daniel Wirnsberger

Das Projekt Audi TT vom GK-Racing Team hat sich in den letzten Monaten in vielen Bereichen weiterentwickelt. So konnte neben dem Motor auch bereits die neue Haltech Elektronik in den Boliden verbaut werden. Aber auch die neue Auspuffanlage konnte das Team bereits montieren. Damit biegt dieses Projekt in die Zielgerade und so dürfte es in diesem Jahr noch zu ersten Tests mit diesem Boliden kommen.


Manfred Klocker

Auch bei Manfred hat sich in den letzten Monaten am Renault Megane Coupe einiges getan. Dabei hat man sich dazu entschlossen den Boliden mit einem „Maxi-Verbau“ zu verbreitern. Dafür wurde eifrig an der Karosserie gearbeitet, wobei die Teile mittlerweile montiert und lackiert werden konnten. Der erste Einsatz ist dann für Ende April beim Rechbergrennen geplant.

Last Updated on 3. März 2022 by Peter Schabernack

1 Comment

1 Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

More in Schraubernews