Connect with us

Int. Hill Climb

Neuer Osella für die Saison 2022

Neuigkeiten von der italienischen Traditionsmarke


Mitte Dezember hat der italienische Traditionsrennstall Osella seinen neuen Boliden vorgestellt. Dieser hört auf den Namen Osella PA21-8C und wird im Jahr 2022 seine Premiere erleben. Der Bolide ähnelt dabei dem PA2000 nur auf den ersten Blick, denn sowohl Chassis und Aerodynamik wurden komplett neuentwickelt. Die ersten Testfahrten auf der Rundstrecke hat der neue Bolide bereits eindrucksvoll absolviert.

Angetrieben wird der Bolide von einem 2l V8 Motor, welcher von Synergy gebaut wurde (Foto unten). Dabei werden 2 verschiedene Leistungsstufen zur Verfügung stehen. In der Spitzenversion mit einer Leistung von 440PS. Auch der bewährte 2l Honda LRM Motor wird für das neue Chassis zur Verfügung stehen.

In einem Interview hat der mehrfache Bergeuropameister Christian Merli bereits angekündigt diesen Boliden im Rahmen der italienischen Bergmeisterschaft einzusetzen und damit die ersten Bergkilometer für die weitere Entwicklung zu sammeln.

Last Updated on 28. Dezember 2021 by Peter Schabernack

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

More in Int. Hill Climb