Connect with us

Schraubernews #16 2015

Weitere Infos aus den Garagen


sportcam_banner


 

Mario Krenn

Einen Neuaufbau vollzog Mario mit seinem Team über den Winter, um für die Saison 2015 gerüstet zu sein. Der Ford Escort RS 2000 wurde komplett zerlegt, wobei die Karosserie teilweise neu lackiert und danach beklebt wird. Aber auch technisch überlässt man nichts dem Zufall, denn sowohl Motor als auch Getriebe wurden einem gründlichen Service unterzogen.

IMG-20150224-WA0000                     IMG-20150225-WA0000


 

Rudolf Windbacher – Update

Der Aufbau des Honda S2000-RS geht weiter voran und Rudolf konnte zusammen mit seinem Racing Team die nächsten Arbeiten erfolgreich abschließen. So wurde das neue KW Competition Fahrwerk verbaut und auch die neue Auspuffanlage hat bereits ihren Platz gefunden. Des Weiteren wurde eine Lufthebeanlage in den Honda S2000-RS verbaut sowie etliche Sensoren verkabelt und die Ganganzeige programmiert.

11047925_908694632483892_248153889734378240_n10386298_908694652483890_1162771919235607708_n1505557_908694662483889_6816651823446233464_n10429336_908694625817226_7436151656224193507_n11024795_908694672483888_5942154202955487445_n11049525_908694649150557_5752601026054263005_n


 

Chris-Andre Mayer

Auch beim Orli Motorsport Team haben die Vorbereitungen für das Rennjahr 2015 begonnen. Dabei stehen gründliche Revisionsarbeiten am Honda Civic Type R, z.b. am Getriebe auf dem Programm, um im Kampf in der österr. Bergstaatsmeisterschaft gerüstet zu sein. Darauf wird sich Chris-Andre zusammen mit seinem Team auch in der Saison 2015 konzentrieren, wobei auch ausgewählte Bergrallyeläufe absolviert werden.

10346624_859581490765924_7269067428918833534_n1380296_859097917480948_2483290490146835930_n


 

Christoph Tilzer

Die Vorbereitungen für die Saison 2015 laufen auch beim Tilzer Racing Team auf Hochtouren. Der Suzuki Swift GTI 16V wurde technisch weiter verfeinert und entwickelt. Der Rennmotor bekam von Ledinegg Racing einen kleinen Umbau spendiert und ist mittlerweile einbaufertig. Aber auch an der Elektronik hat man ein wenig gearbeitet.

10980718_802200993166495_2236596176274034799_n10440289_812031565516771_5219687364058592509_n10459920_812777892108805_4416342902151173327_n

Last Updated on 20. August 2020 by Wolfgang Maringer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in