Connect with us

Schraubernews

Schraubernews #2 2021

Ein paar News aus den heimischen Werkstätten


Maximilian Adlmann

In dieser Werkstatt laufen die Vorbereitungen für den ersten Einsatz am Berg, welcher für die Saison 2022 anberaumt ist. Der VW Golf 3 GTI wurde dabei komplett neuaufgebaut und wird in der Gruppe A bis 2l Hubraum zum Einsatz kommen. Auch im Fahrwerksbereich wurde bei der Firma RSS um Werner Jahrbacher eine komplette Revision durchgeführt. Zudem bekam der Bolide ein neues Design spendiert. Für den Herbst sind erste Testfahrten eingeplant, wo Maximilian erste Erfahrungswerte sammeln möchte.


Gregor Hutter

Auch in dieser Werkstatt schreitet der Aufbau des neuen Alfa Romeo 33 gut voran. Mittlerweile wurde die Karosserie bei der Firma Car Design Christian Schenk lackiert. Das neue Fahrwerk wurde von Dullinger Fahrwerkstechnik ebenfalls bereits geliefert. Zudem wurde auch die Elektronik soweit fertiggestellt.


Christoph Rappold

Auch bei Christoph Rappold wurde in der Zwischenzeit am BMW E36 M3 ein wenig gearbeitet. Das Design wurde an einem neuen Sponsor angepasst und auch an der Frontschürze wurde gearbeitet. Zu seinem runden Geburtstag vor ein paar Wochen konnte sein Bolide rechtzeitig fertiggestellt und dabei präsentiert werden. Die ersten Rennen wird Christoph dann wieder im Jahr 2022 bestreiten.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Schraubernews