Connect with us

Allgemein

Fahrzeugpräsentation Wost Racing

Ein neues Motorsportteam aus Oberbayern stellt sich vor


Präsentation des Mini R56 JCW

Im Winter 2018 wurde der Verein Wost Racing von Martin Wortmann und seinem besten Freund Ronald Strobl gegründet. Nach über 30 Jahren wollte sich Martin wieder aktiv im Motorsport betätigen und so wurde der Entschluss gefasst, einen Rennboliden für Bergrennen aufzubauen. Nachdem Martin seine ersten Versuche durchaus erfolgreich in der Gruppe G, sprich in der Serienklasse, absolvierte, wagt sich das Team nun an die E1 Klasse heran. Dabei fiel die Entscheidung auf einen Mini Cooper JCW, welcher in Eigenregie komplett neuaufgebaut wurde. Angetrieben wird der Bolide von einem 1.6l Turbomotor, welcher in der Endabstimmung über 330PS leisten sollte. Das Fahrzeuggewicht liegt bei ca. 950 Kilogramm.

Die ersten Rennen sind im Zuge des KW Berg Cup in der Saison 2021 eingeplant. Dort wird man in der Gruppe E1 bis 3l Hubraum an den Start gehen, wo man auf starke Konkurrenz treffen wird. Im ersten Jahr möchte das Wost Racing Team mit Martin als Fahrer den Boliden immer weiter entwickeln und wichtige Erfahrungswerte sammeln. Dabei möchte das Team gemeinsam Ideen umsetzen und das Interesse am Bergrennsport teilen.

Weitere Informationen gibt es unter Wost Racing.de

Last Updated on 31. Oktober 2020 by Wolfgang Maringer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Allgemein

  • Christian Debias Verstorben

    Ein Nachruf auf die französische Berg-Legende von Patrick Weber, berg-meisterschaft.de Im Alter von 74...

  • PS Festspiele am Salzburgring

    DAS ultimative Spektakel am Salzburgring für alle Autofans am 19. JUNI 2021 Wer? Was?...

  • HCF Wiki NEU

    Das HCF Motorsport Wikipedia wird wieder aktuell Nachdem auf der alten Homepage keine Aktualisierung...

  • Pum-Performance Daniel Pumberger

    KFZ- und Rennporttechnik in Oberösterreich Als Motorsportbegeistert bezeichnet sich Daniel Pumberger. Mit seiner neu...