Connect with us

Schraubernews #16 2017

Neue Infos aus den Werkstätten


 

Thomas Holzmann

Nachdem im Vorjahr die Technik am Mitsubishi Lancer Evo IV einer Frischzellenkur unterworfen wurde, wo unter anderem ein neues Herzstück (Motor) in den Boliden verbaut wurde, wird für 2017 die Optik geändert. Dabei legt die Firma Werbetechnik Kogler Hand an und verpasst dem Mitsubishi Lancer Evo IV ein neues Design. Der erste geplante Start ist für Ostermontag beim Bergrallyelauf in Kitzeck geplant, spätestens am Rechberg möchte das Holzmann Racing Team aber am Start stehen.

holzmann2holzmann3holzmann4holzmann5


 

Mario Kremener

Auch in dieser Werkstatt laufen die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren. Zusammen mit seinem Team wird der BMW M3 E36 überarbeitet und verbessert. Darüberhinaus wurde ein neuer Motor aufgebaut und sofern am Prüfstand alles funktioniert, wird man bereits am Ostermontag beim Bergrallyelauf in Kitzeck an den Start gehen. Dabei ließ das Team das Turbo Motor Projekt fallen und es wurde ein M3 Sauger Motor eingebaut.

kremener2kremener3kremener1


 

Racing Team Harrer (Update)

In dieser Werkstatt wurde in den letzten Wochen auch hart gearbeitet. Der Neuaufbau des Alfa Romeo 145 ist fast zur Gänze abgeschlossen. Dabei wurde der neue Motor von Klinger Racing bereits in den Boliden verbaut und auch die Arbeiten an der Karosserie sind abgeschlossen. Das Harrer Racing Team wird mit diesem Boliden als Team im Bergrallyecup an den Start gehen und dabei in die Gruppe E1 bis 2000ccm wechseln. Der erste geplante Einsatz ist für Ostermontag in Kitzeck vorgesehen.

harrer5harrer6harrer7harrer8harrer9harrer10


 

Walter Kurz

Auch bei Walter haben die Vorbereitungen für die Saison 2017 begonnen. Der Simca wurde einer gründlichen Revision unterzogen. Dabei legte man das Hauptaugenmerk auf den Motor, wo eine neue Kurbelwelle sowie neue Lager verbaut wurden. Der erste geplante Start ist beim Berg-ÖM Auftakt am Rechberg.

kurz2kurz1

Last Updated on 20. August 2020 by Wolfgang Maringer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in