Connect with us

Schraubernews #7 2015

Neue Infos aus den Werkstätten


sportcam_banner


 

Michael Auer

Auch beim Auer Power Motorsport Team haben die Vorbereitungen für die Saison 2015 bereits begonnen. Wie bereits im späten Herbst angekündigt wird man weiterhin am Minichberger Scirocco GTR festhalten. Derzeit wird gerade an der Technik und an diversen Feinheiten gefeilt, wobei hier schon viele Dinge auf der Liste abgehakt werden konnten.

DSC_2002IMG-20150114-WA0001


 

Herbert Pregartner

Ein kompletter Neuaufbau steht beim Pregartner Motorsport Team ins Haus. Nach 3 Saison war es an der Zeit dem Porsche GT2 RSR einer gründlichen Revision zu unterziehen. Der Bolide wurde bis auf die Rohkarosserie zerlegt und wird nun Stück für Stück wieder neu aufgebaut. Dabei steht eine weitere Gewichtsreduktion im Vordergrund, aber auch andere Feinheiten werden dem Porsche spendiert.

10906444_943275639029469_8426456547361176748_n10407202_943274882362878_388361603415379007_n16808_943275042362862_8908664196458923529_n10394126_943275209029512_8015564666588028190_n


 

Dietmar Lustig-Jungwirth

Nach genauer Analyse der Aufzeichnungen und Fahrverhalten des Ford Focus Cosworth beim Bergrennen St.Agatha 2014 werden am Fahrzeug noch einmal ein paar Änderungen vorgenommen. Angefangen von Verbesserung der Fahrwerk Geometrie bis hin zum Motormanagement stehen hier Veränderungen auf dem Programm. Des Weiteren befindet sich auch ein neues sequentielles Getriebe in Vorbereitung. Für die Saison 2015 sind auch vereinzelte Starts im Bergrallyecup geplant, wofür Dietmar noch Sponsoren sucht. Weitere Informationen unter Lustig Tuning

Bild1Bild2Bild4                     Bild3

Last Updated on 20. August 2020 by Wolfgang Maringer

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in