HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Schraubernews #8 2018

Neue News aus den Werkstätten


 

Christian Schweiger

Mit einem neuen Projekt wird in der Saison 2018 das CS-Motorsport Team an den Start gehen. Nach sehr erfolgreichen Jahren in der Gruppe A wird derzeit ein Mitsubishi Lancer Evo für die Gruppe E1 aufgebaut. Damit wird Christian in Zukunft in der „Königsklasse“ im Bergrennsport an den Start gehen. Derzeit wird eifrig an der Karosserie gearbeitet, wobei die Sicherheitszelle mittlerweile verschweißt werden konnte. Zudem ist man im Technikbereich ebenfalls nicht untätig, wo bereits der Motor des Boliden seine erste Lebenszeichen von sich gab.

schweiger1schweiger2schweiger3schweiger4


 

Michael Wels

Auf bewährtes setzt in dieser Saison der MSC Gleisdorf um Michael Wels. Nach einem sehr erfolgreichen Jahr, welches mit dem Titelgewinn im Zuge des Bergrallyecups in der E1-2l Klasse belohnt wurde, wird man auch 2018 mit dem VW Ledinegg Scirocco 16V an den Start gehen. Dabei wurde nur im Bereich des Fahrwerks Feintuning betrieben. Als Ziel setzte man sich die erfolgreiche Titelverteidigung.

wels1


 

Bernhard Wilhelm

Seinen Einstieg in den Bergrennsport plant der niederösterreichische Unternehmer Bernhard Wilhelm. Und das mit einem sehr spektakulären Fahrzeug. Bereits im Vorjahr kaufte man sich vom unvergessenen Georg Pacher dessen brachialen Steyr Puch PRC TR V. Der Bolide wird dabei von einem V8 Hayabusa Motor angetrieben. Zudem bekam der spektakuläre Bolide über den Winter ein neues Design verpasst.

wilhelm6wilhelm7

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...