HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Vorschau Wolsfelder Bergrennen 2015

Foto by Thomas Bubel, berg-meisterschaft.de

2. Lauf zum KW Berg Cup 2015


sportcam_banner


 

Hier der LINK zur Nennliste, by berg-zeitnahme.de

Nennliste Wolsfeld 2015

 


Zu Pfingsten steigt die 53. Auflage des traditionsreichsten Bergrennens in Deutschland. Rund 160 Fahrer und Tausende Besucher werden erwartet, um die einzigartige Mischung aus Rennen, Show, Party und Volksfest in der Südeifel zu genießen.

10473577_806127939466893_399799491481181028_nDonnernde Motoren gehören zur Eifel… und das Wolsfelder Bergrennen ist der traditionsreichste Event seiner Art in ganz Deutschland.

In keinem anderen Rennen liegen die Zeiten der Tourenwagen und den Sportwagen so dicht beieinander. Neben dem Publikumsliebling Bruno Ianniello im weißen Lancia Delta S4 liegen auch schon die Nennungen von Uwe Lang im weiter verbesserten Osella PA20S Evo, Frank Debruyne im 2l Formel Dallara F303 und Jürgen Gerspacher im roten Lancia Delta S4 sowie vom schnellen Schweizer Ronnie Bratschi im mächtigen E1 Mitsubishi Lancer Evo 8 vor, um nur einige der Topfavoriten auf den Gesamtsieg zu nennen.

Besondere Spannung verspricht wieder der Kampf im KW Berg Cup, wo es etliche Sieganwärter geben wird. Neben Peter Naumann im aufgeladenen VW Polo 1,4 G40 darf man vor allem Roman Sonderbauer im Opel Ziegler Kadett C 16V einiges zutrauen. Nicht unterschätzen darf man jedoch Patrick Orth mit seinem mächtigen BMW 320 is sowie Björn Wiebe im wunderschönen Renault Williams Wiebe Laguna. Darüber hinaus wird der bekannt schnelle Südtiroler Egidio Pisano mit seinem wunderschönen VW Minichberger Golf STW sowie der Vorarlberger Markus Reich mit seinem optisch mächtig aussehenden VW Golf II 16V an den Start gehen. Insgesamt gesehen präsentiert sich das Starterfeld des KW Berg Cups Bestens gefüllt.

Weitere Informationen gibt es unter EMSC Bitburg
Informationen zur Strecke unter Hillclimbfans Wiki


 

österr. Teilnehmer (plus österr. Lizenz) in Deutschland

Gruppe E1 bis 2000ccm: Markus Reich – VW Golf II 16V

Gruppe E1 bis 3000ccm: Werner Walser – Opel Kadett C Limo 8V

Gruppe E1 über 3000ccm: Herbert Stolz – Porsche 935 DPII

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...