HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Vorschau Berg-EM Al Fito 2014

Foto by Leví Acebal

4. Lauf zur Berg Europameisterschaft in Spanien


Hier der LINK zur Nennliste:

Nennliste 2014

 


10366147_10152102732857616_514758958952142762_nNur ein Wochenende nachdem EM-Lauf in Portugal geht es für die Teilnehmer bereits in Spanien weiter, wo auf die Teilnehmer in Arriondas eine sehr anspruchsvolle Strecke wartet.

Nachdem Triumph vor einer Woche in Portugal wird auch beim EM-Lauf in Spanien der Italiener Simone Faggioli mit seinem neuen Norma M20FC Zytek kaum zu schlagen sein. Die große Frage die sich dabei stellen wird, kann Simone auch in Spanien einen neuen Streckenrekord aufstellen? Nicht außer Acht gelassen werden darf bei seinem Heimrennen der Spanier Andres Vilarino (Foto) mit dem Osella PA2000.

In der Klasse D, E2-SS wird es hingegen wieder sehr spannend zu gehen. Ein ähnlich elektrisierendes Match wie in Portugal darf auch in Spanien zwischen den beiden italienischen F3000 Piloten Fausto Bormolini und Federico Liber sowie den beiden Tschechen Milos Benes im Osella FA30 Zytek und Otakar Kramsky auf einem weiteren F3000 erwartet werden.


hcf_0160In der Kategorie 1 wird auch in Spanien der Steirer Christian Schweiger (Foto) mit seinem Mitsubishi Lancer Evo 8 um Punkte für die EM-Wertung kämpfen. Leider verzichten die beiden tschechischen Teilnehmer mit ihren Gruppe A Mitsubishis auf die EM-Rennen in Portugal und eben in Spanien.

Die Gruppe N wird auch in Spanien sehr eng werden: Man darf gespannt sein ob sich am Ende wieder der Tscheche Jiri Los mit seinem gelben Mitsubshi durchsetzen kann, oder ob der Mazedonier Igor Stefanovski nach seinem Pech in Portugal zurück schlagen kann.

 

Weitere Informationen gibt es unter Sif Motor
Infos zur Strecke unter Hillclimbfans WIKI


österr. Teilnehmer in Spanien

Gruppe A über 3000ccm: Christian Schweiger – Mitsubishi Lancer Evo 8

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...