HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 3 )

Vorschau #7 Berg-EM, International 2020

weitere interessante News aus dem internationalen Bergrennsport


 

Alessandro Gabrielli – Italien

In den letzten Wochen und Monaten wurde der Alfa Romeo 4C Piichio Turbo von Alessandro Gabrielli komplett überarbeitet. Der spektakuläre Bolide für die Gruppe E2-SH wird weiterhin in der italienischen Bergmeisterschaft zum Einsatz kommen. Dank der Unterstützung von Fuchs Motoröl wird der spektakulär aussehende Bolide in neuem Design an den Start rollen.


 

Cyrille Frantz – Frankreich

Mit einem komplett neuen Boliden wird der Franzose Cyrille Frantz ab sofort seine Bergrennen bestreiten. Dabei wurde in den Hallen von Enzo Osella ein komplett neuer Osella PA30 aufgebaut. Dieser verfügt über einen Turbomotor von Pipo, womit erstmals ein aktueller Sportprototyp der italienischen Traditionsmarke mit einem solchen Motorenkonzept ausgestattet wurde. Das Hauptaugenmerk für Cyrille Frantz und seinem Team liegt dabei in der französischen Bergmeisterschaft, jedoch sind auch Einsätze in der Berg Europameisterschaft angedacht.


 

Federico Leoni – Italien

Mit einem neuen Rennboliden wird der Italiener Federico Leoni die bald beginnende, nationale Bergmeisterschaft in Angriff nehmen. Dabei blieb er seiner zuletzt eingesetzten Marke weiterhin treu. Der neue Subaru Impreza WRX STI besticht durch ein aufwendiges Design und dürfte optisch sicherlich ein Highlight bei den Bergrennen bilden.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...