HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 1 )

Vorschau #2 Berg-EM 2014 (Update)

Erste News von den internationalen Teams

 


David Hauser – Luxemburg

Eine große Veränderung steht dem Team Racing Experience aus Luxemburg rund um Bergrennfahrer David Hauser im Jahr 2014 ins Haus.

Nachdem der Dallara GP2 am Ende seiner Entwicklung angelangt war suchte sich David mit seinem Team eine neue Herausforderung. Diese fand man in einem neuen Projekt von Wolf Racing Cars Hill Climb Division, wo David im Jahr 2014 als offizieller Werksfahrer an Europas Bergen an den Start gehen wird.

Erste Details zum neuen Monoposto wurden bereits bekannt, der auf den Namen Wolf GB08F1 hört und von einem 3-Liter-V8-Motor angetrieben wird, wobei auch auf die Sicherheit größter Wert gelegt wurde. Die ersten Testfahrten werden im März erfolgen, der genaue Terminkalender wo der Wolf GB08F1 zu sehen sein wird steht zurzeit noch nicht fest.

Die ersten 4 Fotos vom Wolf GB08F1

WOLF1 (1)WOLF3 (1)WOLF3AWOLF2 (1)

 


Federico Liber – Italien

Tolle News gibt es auch von diesem Team aus Italien. Der Teamfahrer von Realmotorsport startet 2014 ein neues Projekt.

Nachdem sehr erfolgreichen Jahr 2013 mit dem Formula Gloria C8F, wo Federico vor allem durch seine spektakuläre und beherzte Fahrweise für Furore sorgte, was mit Gesamtsiegen u.a. in Gorjanci (Slowenien) und Cividale (Italien) belohnt wurde, wagt das Team nun den nächsten Schritt und wechselt im neuen Jahr in die „Königsklasse“ auf europäischer Ebende, in die Gruppe D, E2-SS bis 3000ccm.

Federico wird in dieser Klasse den Ex-Napione Reynard K02 F3000 an den Start bringen und man darf gespannt sein, wie es den sympatischen Piloten mit dem doch leistungsstärkeren Boliden ergehen wird. Geplant hat Federico mit seinem Team eine komplette Berg-EM Saison.

Fotos aus dem Jahr 2012 mit Renzo Napione am Steuer

_HCF6822liber3

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...