HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 5 )

Team WRT Saisonvorschau 2020

Der Mitsubishi Mirage R5 WRT Evo 2 ist bald wieder einsatzbereit


 

Die Vorbereitungen für die Rennsaison 2020 laufen auch beim Team von Stefan Wiedenhofer bereits auf Hochtouren. Dabei wurde der Mitsubishi Mirage R5 WRT Evo 2 im Bereich des Antriebsstrangs komplett überarbeitet und einer gründlichen Revision unterzogen. Zudem wurden bei diesen Arbeiten auch gleich neue Halbachsen angefertigt, da die alten schon an ihre Leistungsgrenzen ankamen. Des Weiteren konnte bereits im Vorjahr beim Race Of Austrian Champions in Greinbach das neue sequentielle 6-Gang Getriebe von Drenth Gearboxes erfolgreich getestet werden. Mit diesem hofft man nun auch am Berg die Performance des Mitsubishi Mirage R5 WRT Evo 2 weiter verbessern zu können. Ebenfalls wird auch ein neuer Heckdiffusor angefertigt, welcher derzeit in Arbeit ist. Dieser unterscheidet sich gegenüber dem Vorgänger durch ein geringeres Gewicht.

Das Hauptaugenmerk liegt beim Wiedenhofer Rallye Team auch in der Saison 2020 im Bergrallyecup. Des Weiteren stehen auch ausgewählte Bergrennen wie am Rechberg oder in St. Agatha auf dem Programm. Parallel zum Mitsubishi Mirage R5 WRT Evo 2 haben unlängst auch schon die Vorbereitungen für das 2. Int. Bergrennen Gasen-Straßegg begonnen, welches heuer am 20.-21. Juni 2020 über die Bühne gehen wird, begonnen. An dieser Stelle schon ein großes Dankeschön an die Gemeinde Gasen, insbesondere an die Freiwillige Feuerwehr Gasen. Ein großer Dank gilt auch den Sponsoren, welche erst eine Saison im Bergrennsport ermöglichen.

 



 

Best Of Gasen ´19

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...