HCF Kalender 2019 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 1 )

Schraubernews Spezial – Georg Stix

Nach 14 Jahren Pause folgt in dieser Saison das Comeback


 

Georg Stix kehrt in diesem Jahr mit einem Renault Clio Cup 2 in den Bergrennsport zurück

Beim Bergrallyelauf in Seggauberg im Jahr 2005 absolvierte Georg Stix das letzte Rennen auf seinem VW Polo 16V. Nach 14 Jahren Pause feiert Georg in der Saison 2019 sein großes Comeback im Bergrennsport.

Dabei wurde man schlussendlich in Südtirol fündig, wo ein Renault Clio Cup 2 für die Gruppe E1 bis 2l Hubraum zum Verkauf stand. Der Bolide verfügt über ein sequentielles 6-Gang Getriebe und einer Leistung von 252PS. Das Kampfgewicht des Bolide beträgt dabei 850kg. Der Renault Clio 2 Cup wird derzeit für die Rennsaison 2019 vorbereitet, wobei das Design überarbeitet wird. Der Innenraum wurde bereits komplett neu lackiert und bekam ein neues Design spendiert.

Der erste geplante Einsatz ist für Anfang April beim Bergrallyelauf in Pöllauberg angesetzt. Danach stehen je nach Zeit ausgewählte Rennen zum Bergrallyecup sowie zur österr. Bergstaatsmeisterschaft auf dem Programm. Zudem möchte man auch im Slalom Race Cup das ein oder andere Rennen absolvieren.

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...