HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Schraubernews Deutschland #3 2016

Weitere News aus Deutschland


sportcam_banner


 

Guido Keller – Smart Roadster mit Superbikemotor

Ein äußerst interessantes Projekt entsteht gerade in der Werkstatt von Guido Keller. Für die NAVC Bergmeisterschaft wird gerade ein Smart Roadster mit BMW s1000rr Superbikemotor aufgebaut. Der Zellenbau ist bereits abgeschlossen und als nächstes steht die Integration der Fahrwerkskomponenten auf dem Programm. Dabei wurde das Team rund um Guido von KRT Rallye unterstützt, welche hier maßgeblich an diesem Projekt mitwirken. Im Bereich Motor und Elektronik wird man von Alpha Racing betreut. Neben Starts in der NAVC Bergmeisterschaft sind auch Läufe im Salzburger Slalomcup geplant, ehe man sich in Zukunft nach einer gewissen Eingewöhnungsphase Richtung Italien orientieren wird, wo es eine eigene Klasse für solche Boliden gibt. Weitere Infos und ständige News unter Keller Motorsport

12360365_927085557326945_771970768160015538_n12345603_927085590660275_8034241142133702606_n12507577_944100542292113_6508671273312648853_n1150359_944100545625446_9083380965905577246_n


 

Walter Voigt – Auf NSU-TT folgt VW Polo

Im Herbst letzten Jahres wechselte der weiß-blaue VW Polo 16V aus der Klasse E1 bis 1150 ccm, den Robert Bauer zu zahlreichen Klassensiegen steuerte den Besitzer. Das Auto steht nun startklar in der Garage von Walter Voigt in Konz bei Trier. Der Immobilienkaufmann und seine Helfer haben in der Zwischenzeit einige Feintuningarbeiten und persönliche Anpassungen vorgenommen. Apropos vorgenommen: bei den 1150ern des KW Berg-Cup hat sich Walter einiges vorgenommen. Der Renn-Polo war bei der Übernahme in einem Top-Zustand, was auch die Testfahrten Anfang November im französischen Chambley, nahe Metz zeigten. Vor dem Saisonstart in Schotten plant der langjährige NSU-Pilot weitere Testrunden, ebenfalls in Frankreich, um sich an das modernere und leistungsstärkere Auto zu gewöhnen. Der Wechsel auf Vorderradantrieb dürfte Voigt jedoch nicht schwer fallen, denn in der Zeit von 1981 bis 1985 pilotierte der Konzer einen Schrick-Audi 50 überaus erfolgreich im Deutschen ONS-Bergpokal mit mehreren Klassensiegen. Der bewährte NSU-Spiess wird voraussichtlich bei drei bis vier historischen Veranstaltungen in Schwung gehalten.

bauer_osnabrueck_2015_by_bubel_0400voigt_polo_2016

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...