HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Schraubernews #6 2014

Neue Infos aus den Werkstätten

 


Update: Rudolf Windbacher

Das Projekt Honda S2000 schreitet mit großen Schritten voran. Die Zelle wurde bereits verschweißt und der Bolide befindet sich nun wieder in der heimischen Werkstätte. Das Team rund um Rudolf arbeitet derzeit am ersten Formenbau wobei kleine Details wie z.b. die Carbon Scheinwerfer-Blenden bereits fertig gestellt wurden.

windbacher1windbacher2windbacher3windbacher4

 


Rene Martinek

Eine neue Herausforderung startete Rene mit seinem Team im neuen Jahr. Der Honda Civic Type R wurde komplett zerlegt und wird für die Saison 2014 neu aufgebaut. Dazu wechselt Rene mit seinem Boliden auch die Klasse und wird zukünftig in der Gruppe E1 bis 2000ccm an den Start gehen. Hauptziel im Jahr 2014 wird die Rundstrecken Staatsmeisterschaft sein, jedoch wird Rene mit seinem Team auch bei ausgesuchten Bergrennen an den Start gehen.

martinek1martinek2martinek3martinek4

 


Martin Zamberger

Nachdem im Herbst des Vorjahres das neue sequentielle Getriebe bei den letzten 3 Rennen zum Bergrallyecup bereits erfolgreich getestet wurde plant Martin über den Winter ein paar Detailverbesserungen an seinem Peugeot 106 GTI 16V. So kommt z.b. eine neue Bremsanlage die wesentlich leichter ist zum Einsatz sowie eine neue Schaltstange, die ebenfalls weniger Gewicht mit sich bringt. Des weiteren werden neue 4-Loch und 8-Loch Düsen für den Motor verbaut, im Großen und Ganzen ist der Bolide aber Ready for 2014.

zamberger1zamberger2zamberger3zamberger4

 


Alexander Sieber

Gute Nachrichten auch aus dieser Werkstätte in Niederösterreich. Der neu aufgebaute VW Golf 1 bekam nun seinen Motor verbaut, womit einem Wiedereinstieg im Jahr 2014 für Alexander und seinem Team fast nichts mehr im Wege steht.

sieber1sieber2sieber3sieber4

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...