HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 3 )

Schraubernews #4 2018

Weitere News aus den Werkstätten


 

Heiko Fiausch

Auch in der obersteirischen Werkstatt war man bislang nicht untätig. Der Motor für den Opel Risse Astra STW wurde einer Revision unterzogen, wobei diese die Firma Risse Motorsport in Soest durchführte. Des Weiteren werden am Boliden noch kleinere Verbesserungen durchgeführt, wie z.b. die Umstellung auf eine andere Reifendimension, wo man mehr Auswahlmöglichkeiten vorfindet.

fiausch1fiausch2


 

Gottfried Kramer

Für die Saison 2018, in der wieder ausgewählte Bergrennen geplant sind, wird der spektakuläre Tatuus Formel Master S2000 optisch verändert an den Start rollen. Gottfried widmete sich in den letzten Wochen und Monaten dem Formenbau, wobei der Bolide doch recht spektakuläre Anbauteile verpasst bekam. Die ersten dieser, wie z.b. der Heckflügel oder die Seitenflaps sind bereits fertig beklebt und angepasst. Als nächstes folgt die Motorhaube des 2l Formelboliden, wo sich Gottfried ebenfalls sehr kreativ zeigte.

kramer1kramer2kramer3kramer4


 

Franz Kahr

Nachdem das Getriebe für den Nissan Sunny GTI-R endlich verbaut werden konnte, wurde im Herbst die ersten Testfahrten absolviert. Diese verliefen sehr positiv, womit man in der Saison 2018 das Comeback gefeiert werden kann. Zudem wurde in letzter Zeit auch eifrig an einem neuen Renntransporter gearbeitet. Welche Rennen Franz mit seinem Team absolvieren wird, steht noch nicht fest. Jedenfalls sind auch Einsätze auf der Rundstrecke im Zuge des Histo Cup geplant.

kahr1kahr3kahr4kahr6

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...