HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Wolfgang
Ç
Ë
( 1 )
' Zurück News

= ( 3 )

Schraubernews #2

Weitere News und Bilder aus den Garagen


 

Christopher Neumayr

Er kommt zurück auf die Bergrennstrecken, das ist eigentlich die wichtigste Nachricht nach dem schweren Crash von St. Agatha.
Das neue Gerät hört auf den Namen: IRS Escort 16V
Wer glaubt der alte Escort war Top hat die Pläne des neuen Gerät noch nicht gesehen.
Momentan arbeitet Christopher am Chassis Design, welches außer dem Hauptrahmen, Dach und diversen Trägern komplett aus Carbon bestehen wird.
Ebenfalls werden die Radläufe aus der Gruppe 5 verbaut, was ungefähr erahnen lässt was hier gebaut wird.
In der nächsten Stufe wird eine Zelle der neuesten Generation verschweißt!
Daten über Fahrwerk, Motor und Getriebe sind noch nicht spruchreif doch es wird keine einziges dieser Teile aus dem alten Fahrzeug verwendet.

 


 

Markus Kofler

Markus wird 2013 sein Comeback am Berg geben. Dazu wurde ein Ford Escort RS 2000 aufgebaut, der erste Testeinsatz beim Bergslalom Obertrum verlief positiv.


 

Stefan Kober

Stefan hat sich einen Radical Prosport gekauft. Neben dem Slalom Race Cup wird er mit diesem Fahrzeug auch am Berg und auf der Rundstrecke an den Start gehen.


 

Wolfgang Wittner

Nach ein paar Jahren Pause sollte 2013 das Comeback erfolgen. Dabei wurde von der Firma Nemeth Motorentechnik ein neuer 1600ccm Motor gebaut.

   

Rückmeldung

  1. klammer wolfgang sagt:

    super burschen weiter so lg.wolfi

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...