HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Schraubernews #11 2016

Weitere Infos aus den Werkstätten


sportcam_banner


 

Hannes Kaufmann

Nachdem man im Vorjahr den Ford Escort Cosworth verkaufte, schaffte sich Hannes ein neues Projekt an. Dabei erstand man den Tatuus Renault FR 2.0 LRM von Wolfgang Klammer, womit man einen Klassenwechsel in die Gruppe D, E2-SS bis 2l Hubraum vollzog. In den Wintermonaten wurde hart am Formelboliden gearbeitet und einiges verbessert, womit man schon mit Spannung der Saison 2016 entgegenblickt. Der erste Start mit dem Tatuus ist für die Bergrallye in Pöllauberg geplant, ehe man erstmals beim Rechbergrennen teilnehmen möchte.

kaufmann2kaufmann3


 

Hermann Waldy

Interessante News haben uns aus Kärnten erreicht. In der Saison 2016 wird der mehrfache österr. Bergstaatsmeister Hermann Waldy sen. nicht mehr mit seinem 2l Tatuus Formel Master an den Start gehen, sondern wieder auf seinen Lola B06/51 F3000 Rennwagen wechseln. Somit dürften sich die Fans auf einen spektakulären Boliden freuen, welcher durch den einmaligen Sound sicherlich ein Highlight sein wird. Als Test wird man bei der Bergrallye in Pöllauberg an den Start gehen, ehe es zum ersten ÖM-Lauf auf den Rechberg geht.

hcf_8856wgk_2829dsc_0770dsc_1414


 

Mario Kremener

Auch bei Mario und seinem Team haben die Vorbereitungen für die Saison 2016 begonnen. Dabei wurde der BMW M3 E36 in einigen Bereichen verbessert. Hauptaugenmerk wurde auf den Motor gelegt, wo ein komplett neues Aggregat in den Boliden verbaut wurde, welches wesentlich mehr Leistung bringen sollte. Der erste Start ist für das Rechbergrennen geplant.

kremener3kremener4kremener1kremener2


 

Benjamin Duller

In den letzten Wochen wurde hart am Mitsubishi Lancer Evo 6 gearbeitet. Über die Wintermonate bekam der Bolide ein Motorservice sowie ein neues Getriebe spendiert. Da man beruflich in der eigenen Firma (KFZ Duller) sehr eingespannt war, verzögerte sich der Einbau des Motors nach Hinten. Der erste Start mit dem Mitsubishi Lancer Evo 6 ist somit für die Bergrallye in Pöllauberg geplant, ehe man erstmals beim steirischen Bergklassiker am Rechberg an den Start gehen möchte.

duller1duller2

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...