HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

Schraubernews #10 2016

Neue News aus den Werkstätten


sportcam_banner


 

Werner Karl (Update)

Der Neuaufbau des Audi S2 R Quattro geht schön langsam in die Endphase. Der Motor wurde bereits wieder verbaut und auch das erste Mal gestartet. Die Lackierarbeiten hat man ebenfalls bereits erledigt und auch der Innenraum ist so gut wie fertig, wobei hier das Cockpit komplett neu gestaltet wurde.

kw3kw2kw4kw1kw5


 

Markus Habeler

Auch in dieser Werkstatt wurde in den letzten Wochen und Monaten hart gearbeitet. Nachdem Crash von Voitsberg wurden am VW Nemeth Scirocco RS1 alle 4 Räder genau wieder eingestellt, wobei hier das Fahrwerk einer gründlichen Revision unterzogen wurde. Dabei wird man auch eine andere Felgengröße in der Saison 2016 verwenden, da bei einer 15-Zoll Bereifung mehr Reifenmischungen zur Verfügung stehen. Zudem wurde auch das Getriebe revidiert um für das Rennjahr 2016 gerüstet zu sein. Sofern eine letzte Testfahrt erfolgreich verlauft, steht einem Start beim Bergrallyeauftakt in Lödersdorf nichts mehr im Weg.

Habeler1Habeler2Habeler3Habeler4Habeler5


 

Helmut Harrer (Update)

Die Vorbereitungen sind auch beim KDW Motorsport Team Rund um Pilot Helmut Harrer fast zur Gänze abgeschlossen. Der Motor kam von seiner Revision zu Rück, wobei dieser auch einige Updates verpasst bekam und wurde bereits wieder in den Honda Civic Type R eingebaut. Als nächstes steht der Weg zum Folierer auf dem Programm, da der Bolide auch optisch eine Veränderung erfahren wird.

harrer1harrer2harrer3


 

Chris-Andre Mayer

Auch bei Chris-Andre Mayer und bei seinem Team von Orli Motorsport haben die Vorbereitungen für die neue Saison bereits unlängst begonnen. Dabei wird sich das Team Rund um Fahrer Chris-Andre Mayer hauptsächlich auf die österr. Bergstaatsmeisterschaft konzentrieren. Dafür wird der schwarze Honda Civic Type R gerade vorbereitet, wobei man einige Verbesserungen vornehmen wird, denn die Konkurrenz wird in dieser Saison sicherlich nicht zu unterschätzen sein. So wurde vor allem am Motor einiges verbessert. Der Start in die neue Saison ist für die Bergrallye Kitzeck am Ostermontag geplant.

mayer2mayer3mayer1

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...