HCF Kalender 2019 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 4 )

Manuel Michalko Story – Ausblick auf das Comeback 2019 (Update #3)

Manuel Michalko wird in der Saison 2019 wieder am Start stehen


 

Zuerst macht das Racing Passion Team um Manuel Michalko jedoch einen Rückblick, beginnend mit der Saison 2014. Nach einem Jahr Pause kehrt man mit dem komplett überarbeiteten Citroen Nemeth Saxo RP3 zurück an die Rennstrecken. Jedoch sollte es ein äußerst schwieriges Rennjahr werden, da im Bereich der Fahrwerksgeometrie nicht alles so funktioniert wie vorgestellt. Zudem muss das Team auf einen Ersatzmotor zurückgreifen, welcher von Manfred Schulte zur Verfügung gestellt wurde. Dafür nochmals ein großes DANKE!


 

Die Saisonen 2015 und 2016 werden dann die erfolgreichsten Jahre für Manuel Michalko. Mit dem neuen Motor von Nemeth Motorsport eilt der Citroen Nemeth Saxo RP4 von Sieg zu Sieg. Und es werden einige neue Streckenrekorde für die Gruppe E1 bis 1,6l Hubraum eingefahren. Zudem konnte das Racing Passion Team die Fahrwerksprobleme bereits in der Saison 2014 soweit beheben, dass dieses wieder so funktionierte wie sich das Manuel Michalko vorstellte.


 

Danach folgt eine Auszeit vom Bergrennsport, über neue Projekte wird nachgedacht. Der Entschluss fällt und das Racing Passion Team um Manuel Michalko steigt mit dem Citroen Saxo in die Gruppe E1 bis 2l Hubraum auf. Nach 2 rennfreien Jahren kommt es nun 2019 zum großen Comeback mit dem Citroen Saxo RP5.

 

 

Weitere Infos zum neuen Projekt laufend auf Racing Passion und auf YouTube

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...