HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 1 )
' Zurück News

= ( 0 )

Icons of Motorsport 2020 – Vorschau #2

Brandlhof Trackday für Rennfahrzeuge am 16.-17.10. 2020


 

Das Hotel Gut Brandlhof veranstaltet am 16. und 17. Oktober 2020 ein Freies Fahren für Rennwagen aller Klassen vom Rallyeauto bis hin zum Formel-1 Boliden auf dem brandneuen ÖAMTC Experience Center in Saalfelden am Steinernen Meer / Salzburg / Österreich.

Die Puch-Prototypen vom unvergessenen Georg Pacher
Klein aber gemein sind die Puch-Prototypen, hinter deren Volant der Tiroler Georg „Schorsch“ Pacher der Konkurrenz am Berg das Fürchten lehrte. Seine Freunde und Weggefährten halten diese ultraschnellen Raketen in Ehren und werden auch auf der anspruchsvollen Strecke des Experience Centers am Brandlhof mit bis zu 420 PS und einem ausgezeichneten Handling so manchen „Giganten“ alt aussehen lassen. Erstmals präsentieren sich fünf Puch-Prototypen gleichzeitig auf einer Strecke.

Im Zeichen der vier Ringe…
Dass permanenter Allradantrieb ein fixer Bestandteil der Motorsportwelt ist, weiß man seit dem Jahr 1981, als der Audi Quattro auf allen Vieren die Konkurrenz alt aussehen ließ. Auch beim Trackday am ÖAMTC Experience Center am Brandlhof in Saalfelden werden die heißer pfauchenden Vier- Fünfzylinder-Turbos für Furore sorgen. Dafür verantwortlich sind Marco Maurer (Audi Quattro Gr. 4), Manfred Zeindl (Audi S1 Flügelmonster), Winterfahrtraining-Spezialist und Motorsport-Enthusiast Reini Sampl (Audi S1, Audi TT Quattro), Helmut Potche von Audi Motorsport, der mit einem A4 Bergrennwagen aus der Feder von Hohenester Sport anreisen wird sowie die Audi Quattro Gr. 4 und Audi S1 Ekström, von Mark Reis.

 

Hier der Link zur Homepage

Icons of Motorsport

Rückmeldung

  1. Manfred Schimpelsberger sagt:

    Hallo!
    Gibt`s weitere Infos dazu?? Teilnehmer usw…
    Danke f. Infos.

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...