HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 0 )

FIA Hillclimb Cup Ehrung 2013

Die Preisübergabe im italienischen Modena

Nach einer langen Saison fand am vergangenen Wochenende die Ehrung der Teilnehmer zum FIA European Hillclimb Cup 2013 im italienischen Modena statt. Mit dabei war auch ein Österreicher, genauer gesagt der Steirer Michael Jelinek, der sich mit seinem Korbel Racing Team zum Vizemeister 2013 kührte und die Trophäe dabei vom italienischen Motorsportpräsidenten Angelo Sticchi Damiani überreicht bekam.

Zu dieser Ehrung kam der Steirer nur auf Umwegen, stand doch eine Berg-ÖM Saison 2013 im Mittelpunkt. Mitte der Saison bestand jedoch die Möglichkeit ganz vorne in diesem Cup mitzumischen und so legte man größeren Wert auf diese Meisterschaft. Am Ende wurde man mit dem zweiten Rang hinter dem Tschechen Dan Michl im schwarzen Lotus Evora und noch vor dem Italiener Fulvio Giuliani im gelben Lancia Delta Evo belohnt.

Für die Saison 2014 setzt sich Michael mit seinem Korbel Racing Team das Ziel, diesen Titel nach Österreich, bzw. in die Steiermark zu holen. Dafür wird der blaue Subaru Impreza EVO1 gerade generalüberholt und für die neue Saison vorbereitet. Insgesamt plant das Team 2014 an 25 Rennen teilzunehmen, wobei Mike mit seinem Subaru neben dem FIA Hillclimb Cup auch an Rennen zum steirischen Bergrallyecup und bei Läufen zur österr. Bergstaatsmeisterschaft am Start stehen wird.

Fotos by Christoph Tilzer

mike1mike2mike3mike4mike5

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...