HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 2 )

Fahrzeugpräsentation Rupert Schwaiger (Update)

Der neue Porsche 911 3.5 Bi-Turbo


 

Nach intensiven Wochen und Monaten darf der MSK Feistritztal mit Rupert Schwaiger den neu aufgebauten Porsche 911 3.5 Bi-Turbo der Öffentlichkeit präsentieren.

Nachdem Unfall beim Bergrallyelauf Kitzeck am Demmerkogel im Jahr 2019 wurde im Team von Rupert Schwaiger und seinem Sohn Michael rasch der Entschluss gefasst, einen „neuen“ Porsche aufzubauen. Dabei wurde zum Teil die alte Karosserie wiederverwendet und auch der beim Unfall unbeschädigt gebliebene Motor wieder verbaut. Jedoch entschloss man sich die Karosserie von Grund auf zu überarbeiten, inklusive einer neuen Sicherheitszelle. Auch im Elektronikbereich wurde einiges verändert und überarbeitet, wobei eine zentrale Stromversorgung in den neuen Porsche 911 3.5 Bi-Turbo verbaut wurde. Dadurch konnte einiges an Gewicht eingespart werden und der Kabelbaum auf ein Minimum reduziert werden.

Aber auch optisch wurde der neue Rennbolide überarbeitet. Den Traditionsfarben blieb der MSK Feistritztal aber treu, jedoch wurde zusammen mit Werbegestaltung Wilfling ein neues Design erarbeitet. Dieses lässt den Porsche noch mächtiger erscheinen als in den letzten Jahren, da die Fahrzeugkonturen noch besser in den Vordergrund gehoben wurden.

Einer großer Dank gilt an dieser Stelle nicht nur dem Team für die unzähligen Stunden in der Werkstatt, sondern auch den Sponsoren, welche maßgeblich für dieses Projekt verantwortlich zeichneten.


 

weitere Fotos vom neuen Rennboliden in der Medien Gallerie

Schwaiger 1Schwaiger 2Schwaiger 3Schwaiger 4


 

Video

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...