HCF Kalender 2020 go to Webshop
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 6 )

Fahrzeugpräsentation Peter Probhardt

Präsentation des neuen Mitsubishi Lancer WRC 05


 

Peter Probhardt feiert nach einem Jahr Rennpause sein Comeback.

Im Rahmen einer Fahrzeugpräsentation in kleinem Rahmen wurde der neue Rennbolide von Peter Probhardt vorgestellt. Nach exzellenten Ergebnissen und einigen Klassensiegen fiel im Team von Probhardt Motorsport die Entscheidung, nach der Saison 2018 den Gruppe N Mitsubishi Lancer Evo 9 nicht weiter einzusetzen. In Zusammenarbeit mit Komvet Racing in Tschechien wurde ein neues Projekt gestartet, wobei aber etliche Teile vom alten Rennboliden für den neuen Mitsubishi übernommen wurden. Dafür wurde ein altes Mitsubishi Lancer WRC-Chassis in rund 250 Arbeitsstunden für die in Österreich und auch im benachbarten Ausland stark besetzte Gruppe E1 aufgebaut. Im Technikbereich vertraut man weiterhin auf die Firma Ing. Gabat Tuning, welche bereits den Gruppe N Boliden erfolgreich betreute. Dabei kommt ein 2l Turbomotor zum Einsatz, welcher über genügend Leistung verfügen sollte und mit dem Peter zunächst einmal Erfahrungswerte sammeln muss. Gebaut wurde dieser ebenfalls bei Komvet Racing in Tschechien. Zudem wurde ein neues sequentielles Getriebe von Kotouc in den Mitsubishi verbaut. Auch im Designbereich ließ sich das Team von Probhardt Motorsport einiges einfallen, wobei man hier auf das Team von Rallye Design vertraute. Herauskam ein spektakulärer Rennbolide, welcher die österr. und internationale Bergrennszene enorm bereichern wird.

Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle den Sponsoren von Peter, welche maßgeblich dazu beitrugen, dass dieses Projekt in die Tat umgesetzt werden konnte. Aber auch den Freunden und der Familie gilt ein besonderer Dank.


 

weitere Fotos vom neuen Rennboliden

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...