HCF 4.0 is coming
PitRaceWear
¡

Oben

À
Gepostet von Peter
Ç
Ë
( 0 )
' Zurück News

= ( 1 )

Bergrennen International – Balearische Inseln

Vorstellung aus der internationalen Bergrennszene


Als zweites möchten wir euch eine weitere sehr interessante Meisterschaft vorstellen. Das in Spanien Bergrennen ausgetragen werden dürfte der interessierte Bergrennsportfan wissen, zumal auch die Berg Europameisterschaft mit dem Rennen in Al Fito dort gastiert. Jedoch gibt es jede Menge nationale Meisterschaften in den unterschiedlichen Regionen. So wie auf den Balearischen Inseln.

Die Balearischen Inseln sind eine Inselgruppe im westlichen Mittelmeer. Dazu gehören die bekannten Urlaubsorte und Partyinseln Mallorca und Ibiza. Und man möge es nicht für möglich halten, dort werden auch Bergrennen ausgetragen. Die Meisterschaft selbst umfasst 6 Rennen und startet in der Saison 2017 Anfang April in der Bucht von Sant Vincent im Norden der Insel Ibiza. Dort gilt es eine 3km lange Strecke zu bewältigen, wobei das Rennen entlang einer Küstenstraße führt und der Höhenunterschied zwischen Start und Ziel gerade einmal 60m beträgt.

Danach steht Anfang Mai das Rennen in Palma de Mallorca auf dem Programm. Dort beträgt die Streckenlänge fast 5km und mit einem Höhenunterschied von 285m kommt man schon mehr einem Bergrennen näher. Das Rennen selbst führt über eine recht schmale Hauptstraße. Im Anhang ein Best Of Video von diesem Rennen im Jahr 2016. Dabei wird in dieser Meisterschaft in 2 Gruppen gefahren, einmal mit Beifahrer wie bei einer Rallye und die andere Gruppe wie üblich bei einem Bergrennen als Einzelfahrer.

Die Saison konzentriert sich danach auf Rennen in Mallorca. Die Läufe 3-5 finden rund um die Insel statt und sind im Durchschnitt um die 4km lang. Erst beim Finale wechselt die Meisterschaft neuerlich nach Ibiza wo eine ebenfalls 4km lange Strecke befahren wird. Dabei bleibt der Austragungsort wie beim Auftakt in der Bucht von Sant Vincent. Jedoch ändert sich die Streckenführung, die hier in den Norden führt. Jedoch wird das Rennen auf der gleichen Hauptstraße ausgetragen wie im Frühjahr. Der Dominator der Saison 2016 war der „Lokalhero“ Pedro Mayol (Titelbild), der mit seinem Silver Car S2 5 von 6 Läufen für sich entscheiden konnte und damit klar die Meisterschaft gewann. Die einzige Niederlage musste er gegen den ehemaligen Berg Europameister Andres Vilarino hinnehmen, der einen Gaststart im Herbst beim Rennen in Sóller auf Mallorca absolvierte.

Hier noch die Termine zur Saison 2017, falls der ein oder andere Motorsportfan gerade urlaubt und ein Bergrennen besuchen möchte 😉

09/04/2017: Pujada Aigües Blanques – Cala de Sant Vincent (Ibiza)
06/05/2017: Pujada al Coll de sa Creu – Palma de Mallorca (Mallorca)
01/07/2017: Pujada Castell de Son Mas – Andratx (Mallorca)
22/07/2017: Pujada PuigMajor Revival – Sóller (Mallorca – kein Meisterschaftslauf)
26/08/2017: Pujada a Sant Salvador – Felanitx (Mallorca)
07/10/2017: Pujada PuigMajor – Sóller (Mallorca)
14/10/2017: Subida Isla de Ibiza – Sant Vicenç de Sa Cala (Ibiza)


 

Impressionen vom Rennen in Sóller

0210201685539170.jpg0210201691732190.jpg0210201691429187.jpg0210201693025201.jpg

More photos on MallorcaRallye

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

À
5

*

Bitte warten...